Männergesangverein

Brannenburg-Schloß e.V.

Unser Vereinsjahr

Das Vereinsjahr beginnt im Januar mit der Jahreshauptversammlung. Dabei besteht für jeden

Sänger Gelegenheit, sich kritisch und lobend zu äußern. Ein Chor braucht immer gute Ideen und
dazu ist die Mithilfe aller erforderlich. Zum Fasching trifft man sich zwanglos beim Schlosswirt in Brannenburg, weil am „unsinnigen Donnerstag“ eine Chorprobe einfach unsinnig wäre.

Die erste Probenarbeit gilt dem Frühjahrskonzert, aufgelockert mit Auftritten von Volksmusikgruppen aus der Region. Diese kurzweilige Veranstaltung ist längst weit über die Ortsgrenzen bekannt und beliebt.
Am Ostermontag wird der Gedenkgottesdienst der FFW Brannenburg auf der Schwarzlack, seit Jahren traditionsgemäß mit einer vom Männerchor gesungenen Messe gestaltet.
Die Beteiligung am Vereinsjahrtag der Gemeinde Brannenburg, jeweils am Pfingstmontag ist selbstverständlich.

Wenn es zeitlich passt, trifft man sich mit befreundeten Chören auf deren Jubiläumsveranstaltungen oder Sängertreffen.
Das gesellige Beisammensein auf einer Sudelfeld-Alm mit den Sängerfrauen und einheimischen Musikantengruppen ist ein beliebter Jahreshöhepunkt.
Eine gesangliche Herausforderung ist die Mitwirkung beim jährlichen Innkreis-Sängerfest, das jeweils von einem Chor aus unserer Gegend ausgerichtet wird und bei dem stets ein kleiner  Leistungsvergleich mit den anderen beteiligten Chören stattfindet. Mit freiem Vortrag gut einstudierter Lieder erntete der MGV bisher stets großen Beifall.
Nach der alljährlich veranstalteten Gedenkmesse für unsere verstorbenen Mitglieder in der Kirche St.Margarethen geht der Chor in die Sommerpause.
Beim Herbstkonzert ist jede Musikstilrichtung vertreten. Diese Veranstaltung bedeutet immer eine besondere gesangliche Hürde, die von den Sängern gemeistert werden muss. Mit brillanten Bläsern, Pianisten und Solosängern zusammen, ist diese Veranstaltung immer ein musikalischer Höhepunkt im Vereinsjahr.
Der Vereinsausflug ist Dank guter Organisation durch die Vorstandschaft immer ein besonderes Erlebnis für Sängerfrauen und Sänger.

Auf Wunsch bringt der Chor Sangesbrüdern zu runden Geburtstagen oder Jubiläen Ständchen.
Gerne wirkt der Chor auch bei der alljährlichen Seniorenweihnachtsfeier in der Wendelsteinhalle mit, die vor langer Zeit vom MGV Brannenburg-Schloß ins Leben gerufen und später von der Gemeinde Brannenburg übernommen wurde.

Die eigene Weihnachtsfeier mit Stubenmusik, Nikolaus und Kramperl in der Schlosswirtschaft Brannenburg bildet den Abschluss des Vereinsjahrs. Wie zu allen Veranstaltungen sind die dazu auch die Sängerfrauen herzlichst eingeladen.
Wie man sieht, bringt so ein Vereinsjahr beim MGV Brannenburg-Schloß doch allerhand Auftrtitte, Ereignisse und Feierlichkeiten mit sich.

Männergesangverein

Brannenburg-Schloß e.V.

Unser Vereinsjahr